Leider mussten wir den 3. Silzer Seelauf in der eigentlichen Ausrichtung canceln. Das Corona Virus und die ungewisse Zeit, wann wieder möglich sein wird eine Laufveranstaltung durchzuführen zwingt uns leider dazu. 

Wir lassen es uns das Laufen trotzdem nicht vermiesen, also satteln wir um und führen den Lauf im virtuellen Vergleich aus. 

Wie funktioniert das Ganze?

Ihr meldet Euch für den Virtual Run online an, nach erfolgreicher Anmeldung bekommt Ihr eine Mail, damit ist die ganze Vorarbeit erledigt. 

Also ab zur Strecke. Am Eingang des Sportplatzes findet Ihr das Start/Ziel-Banner. Dort findet Ihr nochmal die Spielregeln und auch die Strecke, solltet Ihr es vergessen habt. 
Ihr nehmt euer Handy oder eure Laufuhr und zeichnet den Lauf auf. Im Anschluss macht Ihr einen Screenshot und ladet die Zeiten und den Screenshot in Eurem individuellen Teilnehmeraccount hoch. 

Am 02.08.2020 wird gewertet, bis dahin könnt Ihr beliebig häufig den Lauf wiederholen, einfach nur die Bestzeit hochladen. An diesem Tag werden dann auch die Urkunden freigeschaltet welche Ihr Euch kostenlos herunterladen könnt. 

Gerne könnt Ihr mit dem Hashtag #Seelauf den Lauf auch online teilen. 

Veranstalter
SV 1946 Silz e.V.

Termin
Heute – 01.08.2020

Start und Ziel
Sportgelände SV Silz

Strecken
Volkslauf (Hauptstrecken): 5,0 km und 10,0 km

Die Läufe führen am See vorbei und ein Waldgebiet in schöner abwechslungsreicher Landschaft auf asphaltierten Straßen und befestigten Wald- und Feldwegen.
Läufer des 10,0 km-Lauf absolvieren zweimal die Strecke des 5,0 km-Lauf.

Streckenführung
Die Streckenführung ist vermessen und hier einsetzbar.
5 km & 10 km

Ergebnislisten/Urkunden
Ergebnislisten sind online unter www.silzer-seelauf.de einzusehen.

Startgeld
Die Teilnahme ist kostenlos

Haftungsausschluss
Mit der Teilnahme am e. Silzer Seelauf erkennen die Teilnehmer/innen den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- und Sachschäden jeglicher Art sowie verlorene Gegenstände, Diebstahl und sonstige Schäden aller Art an. Mit der Meldung erklärt der/die Teilnehmer/in verbindlich, dass gegen die Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen, er/sie sich in einem ausreichenden Trainingszustand befindet sowie dass er/sie von keiner Leichtathletik- oder keiner anderen Organisation wegen Doping oder anderer Regelverstöße am Veranstaltungstag gesperrt ist. Bitte beachten Sie dass die Strecke uneben sein kann und eventuell Schlaglöcher auf den Waldwegen auftreten können.

Datenschutz
Personenbezogene Daten der Teilnehmer/innen werden zur Durchführung des Silzer Seelaufs erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Teilnehmer/innen erklären mit ihrer Anmeldung zum Wettbewerb ihr Einverständnis damit, dass ihre personenbezogenen Teilnehmerdaten (wie z.B. Name, Geschlecht, Verein und Ergebnis) auf der Teilnehmerliste bzw. Siegerliste der Veranstaltung öffentlich gemacht werden können. Dieses Einverständnis kann der Teilnehmer/ die Teilnehmerin jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Silzer Seelauf ist eine öffentliche Veranstaltung. Fotos, Filmaufnahmen und Interviews, die während des Silzer Seelauf gemacht werden, sind zur Veröffentlichung bestimmt und können zu diesem Zweck ohne Vergütungsanspruch und ohne Einwilligung der gezeigten Person veröffentlicht werden. Lesen Sie hier mehr.